"Das andere Volk Gottes"
Impulsvortrag mit Dr. theol. Jan Loffeld am 25. Januar 2018

Eine Erfahrung aus dem Alltag vieler Pfarrgemeinden: Es begegnen uns bei allen Veranstaltungen dieselben Gesichter und die Gottesdienste werden immer leerer. Die Kirchenbindung lässt immer stärker nach, bei uns und deutschlandweit.

Diese gängigen Thesen würden sicher viele unterschreiben. Aber stimmen sie auch?

Dr. theol. Jan Loffeld, Studentenpfarrer in Münster, hat sich in seiner Doktorarbeit mit diesem Thema beschäftigt. Mit kritischem Blick schaut er auf das Phänomen unserer Tage und auf diejenigen, die unter den Begriffen "Taufschein- Christen" oder "Fernstehende" immerhin mehr als Zweidrittel der Katholiken in unserem Land ausmachen und deren Existenz im Leben unserer Gemeinden oftmals keine besondere Rolle spielt.

Wie aber gehen wir in unseren Gemeinden mit Menschen um, die kirchliche Riten und Symbole in Anspruch nehmen möchten, jedoch nicht in unseren Gemeinden beheimatet sein wollen?

Mögliche Antworten und Diskussionsstoff gibt uns vielleicht Jan Loffeld selbst mit seinem Impulsvortrag am 25. Januar 2018 um 19.00 Uhr im Pfarrheim Meggen.


Zurück zur Übersicht der Artikel

Kontakt und Öffnungszeiten der Pfarrbüros

mehr...

Taufsonntage in den Gemeinden Meggen - Maumke - Halberbracht April- Oktober 2017

Hier geht's zur Übersicht
mehr...

Pfarrbrief
zu den Pfarrbriefen
Seit Juli gibt es einen gemeinsamen Pfarrbrief im Pastoralen Raum Lennestadt. Sie finden ihn hier:
mehr...

Aktuelles aus der katholischen Kirche
Interessante Links zu Informationen aus dem kirchlichen Leben
mehr...