Taufsonntage in den Gemeinden Meggen - Maumke - Halberbracht April- Oktober 2017

 

Sonntag, 26.9.

14.30 Uhr

Halberbracht

Sonntag, 01.10.

14.30 Uhr

Halberbracht

Sonntag, 29.10.

14.30 Uhr

Meggen

Sonntag, 12.11.

14.30 Uhr

Maumke

Sonntag, 0312.

14.30 Uhr

Meggen

Sonntag, 10.12.

14.30 Uhr

Halberbracht

Sonntag, 28.01.2018

14.30 Uhr

Maumke

 

„Ich habe dich bei deinem Namen gerufen, du gehörst mir.“ (Jes 43,1)

Christen gehen davon aus, dass Gott den Menschen bei dem Namen ruft, den ihm seine Eltern gegeben haben. Taufe bedeutet: Gott ruft den Menschen bei seinem Namen und bietet ihm einen Bund an. Bei der Kindertaufe spricht der Priester: „Gott liebt Ihr Kind und schenkt ihm durch den Heiligen Geist im Wasser der Taufe neues Leben.“ Die Taufe ist das Eingangstor und die Grundlage des gesamten Christseins. Mit der Taufe fängt unser Leben in Christus an. Auf ihr bauen alle anderen Sakramente auf.

Der Priester, der Ihr Kind tauft, führt vor der Taufe ein Gespräch, nach Möglichkeit bei Ihnen zu Hause.

Und wenn Sie als Erwachsener vorhaben sich taufen zu lassen, melden Sie sich bitte bei einem Priester direkt oder im Pfarrbüro, um Näheres zu vereinbaren.

 Taufsonntage: Jeweils
14.30 Uhr

 

Weitere Möglichkeiten  zur Taufe nach Absprache:

nach der Messfeier: Halberbracht/Maumke: Samstag Abend

Oder nach Absprache während der Messfeiern an Sonn- und Feiertagen

Bitte setzen Sie sich dazu mit Pfarrer Wollweber (Tel. 02721 840512) in Verbindung.

 

 

 


Zurück zur Übersicht der Artikel

Kontakt und Öffnungszeiten der Pfarrbüros

mehr...

Taufsonntage in den Gemeinden Meggen - Maumke - Halberbracht April- Oktober 2017

Hier geht's zur Übersicht
mehr...

Pfarrbrief
zu den Pfarrbriefen
Ab Juli gibt es einen gemeinsamen Pfarrbrief im Pastoralen Raum Lennestadt. Sie finden ihn hier:
mehr...

Aktuelles aus der katholischen Kirche
Interessante Links zu Informationen aus dem kirchlichen Leben
mehr...